zur Onlineanmeldung

SC-Heft virtuell

Skiclub auf Facebook

SC-Newsletter

Bleibe immer aktuell!

Melde dich per Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Suche

Wir fahren in die Berge... Mühlbach am Hochkönig


Wir fahren in die Berge... Mühlbach am Hochkönig

42 Skifahrerinnen und Skifahrer lockte unsere SC-Fahrt nach Mühlbach am Hochkönig, welche am 23.02.2013 durchgeführt wurde.

 

Punkt 6 machte man sich auf der schneebedeckten Fahrbahn auf den Weg in Richtung Skigebiet. Der Wettergott sorgte für überraschend kräftigen Schneefall. Kurz nach unserer Rast vor Golling sahen wir dann aber "blau"... nein, (noch) nicht den blauen Himmel, sondern viel Blaulicht, denn ein Auffahrunfall brachte die Skifahrerkolonne zum Stillstand. Plünderungen der Wurstküche, um so die Notverpflegung sicherzustellen, konnten trotz Stau noch verhindert werden. Mit gut einer halben Stunde Verspätung erreichten wir Mühlbach, das sich uns bei strahlendem Sonnenschein und besten Bedingungen präsentierte. Vergessen waren somit das anfangs widrige Wetter und das spätere Eintreffen.

Die Skischaukel Mühlbach - Dienten - Hinterthal (für Übertreiber bis Maria Alm) erschließt rund 100 Pistenkilometer auf überwiegend roten, also mittelschweren, Abfahrten. Für die Geübten unter unseren Mitfahrern bot sich im zweitgrößten Skigebiet Salzburgs die Königstour mit 32 durchgehenden Pistenkilometern auf 6.700 Höhenmetern an. Immer das Hochkönigmassiv im Blickfeld schaukelte man so bis nach Maria Alm (das leider mit Abstand am  "schattigsten" gelegen war, - 16 Grad am Berg) und dann wieder Retoure bis nach Mühlbach.

Die mittäglichen Einkehrschwünge führten uns auf die Sonnenterrassen der Almhütten. Hierbei konnten sogar zwei "ältere Herren" in Mafiosi-Manier mit anscheinend gleichem Friseur und Haarcoloration gesichtet werden (Beweisfoto in der Bildergalerie).

Nachmittags versteckte sich die Sonne dann hinter ein paar Hochnebelschwaden. Die Pistenverhältnisse waren jedoch den ganzen Tag hervorragend und auch an Schnee mangelte es nicht.

Ausgepowert und braungebrannt waren wieder alle pünktlich am Bus um die Heimreise - dieses mal ohne Stau und Schnee - anzutreten.

Und so wird die Melodie der Berge noch längere Zeit in unserem Gehörgang festsitzen, die da lautete: "Wir fahren in die Berge, ja wir fahren in die Berge und der gaaaaanze Bus muss Pipi..." Danke dafür, Busfahrer Udo :-)

 

 

Hier geht's zur Bildergalerie mit weiteren Fotos von Mühlbach am Hochkönig!

 

 



Die nächsten Termine

Regelmäßige Termine

» Jeden Donnerstag
    Fit durch Herbst und
    Winter mit Skigymnastik


Besucher

Heute26
Gestern56
Woche82
Monat1571
Insgesamt86349

Bildquellen: Bilderbuch-Panorama im Winter (Header Winter) © Rainer Sturm / pixelio.de · Alpen-Gipfelkette 2 (Hintergrund Winter) © Rainer Sturm / pixelio.de · Snowboard Jump Rocket Air (Header Winter) © Herbert Nitzlnader / pixelio.de · Skifahrer im Winterheader © Ski amadé, www.skiamade.com · Diverse Sommer- und Winterbilder © Tourismusverband PillerseeTal, www.pillerseetal.at