zur Onlineanmeldung

SC-Heft virtuell

Skiclub auf Facebook

SC-Newsletter

Bleibe immer aktuell!

Melde dich per Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Suche

Andi Birnbacher mit dabei beim Indoorcycling

Andi Birnbacher mit dabei beim Indoorcycling


Groß war die Aufregung bei unseren drei Indoorcycling -Trainern, Jens Bachem, Fritz Rissmann und Dieter Meyer, als es hieß, dass unser deutscher Biathlon- Star und neuer Werbeträger unseres Kurorts, Andi Birnbacher, der Rottal Terme einen ganztägigen Besuch abstattet und dabei auch eine Trainingseinheit bei unserem beliebten Indoorcycling mitfährt.

Nach seiner, ihn den ganzen Winter sehr behindernden Verletzung und der Mitte März unbedingt nötigen Operation, hatten wir gar keine so große Hoffnung, dass er sich an unserem Indoor Radeln beteiligen wird können, aber…… wie wir gesehen haben, ist der Andi ein „harter Hund“. Trotz immer noch sehr geschwollenem Sprunggelenk, fuhr er die ganze Trainingseinheit mit und machte damit uns allen vom Skiclub natürlich eine Wahnsinns Freude.

Locker, freundlich, sympathisch und richtig kameradschaftlich bewegte er sich bei uns im Trainingsraum und auch im „Umkleideraum“ (der eigentlich gar keiner ist!!) , völlig ohne Starallüren, als wär er einer von uns. Wie wir während der Trainingseinheit gesehen haben, ist ein Biathlon Weltcupstarter schon noch „ein bissl“ fitter als unsereins, aber…….. was uns Hoffnung macht: Der Andi muss auch schwitzen!!!!!!

Nach dem Trainingslauf wurde er schon wieder gedrängt, schnell umziehen in die Badeklamotten (wieder in unserer „Umkleide“!!!), die Aquagymnastik stand auf dem Programm. Die Damen standen schon gespannt im Becken und warteten auf ihn. Doch er gab völlig entspannt (wahrscheinlich vom gerade absolvierten Radeln unseres Skiclubs!!!) noch Autogramme, redete mit der und dem, ließ noch unzählige Bilder von sich und uns „Clubberern“ machen.

Dann wurde er aber auch schon eindringlich an die, ja genau die Aquagym wir wissens schon, erinnert. Gern hätten wir ihn noch ein wenig in Beschlag genommen und ihm Fragen gestellt, aber der Terminplan war ganz schön straff für ihn, an dem Tag.

Nachdem er dann um 16.00 Uhr auch noch am „Chefinnen- Aufguss“ teilgenommen hat, obwohl er gar keine Sauna Freigabe gehabt hätte, wegen seiner Operation, muss man schon sagen: Da Andi is a Guada.

Kurz vor seiner Heimfahrt, traf ich Andi dann nochmal am Gang und er nahm sich wirklich eine Viertelstunde Zeit zum „Ratschn“, dabei sagte er: Das Indoorcycling hat ihm echt Spaß gemacht und er kann jetzt beruhigt sagen, das er heute was Gutes für seine Fitness gemacht hat.

Ja, wir hoffen natürlich, dass er durch unser gemeinsames Training, im nächsten Winter wieder voll angreifen kann, vom Verletzungspech verschont bleibt und wieder an seine großen Erfolge der letzten Jahre anknüpfen kann, denn wir alle sind nach diesem Sonntag noch viel mehr, als vorher,

ein „BIRNBACHER“.

 

 

Hier geht's zur Bildergalerie mit weiteren Fotos des Indoorcycling mit Andi Birnbacher!

 



Die nächsten Termine

Regelmäßige Termine

» Jeden Donnerstag
    Fit durch Herbst und
    Winter mit Skigymnastik


Besucher

Heute27
Gestern56
Woche83
Monat1572
Insgesamt86350

Bildquellen: Bilderbuch-Panorama im Winter (Header Winter) © Rainer Sturm / pixelio.de · Alpen-Gipfelkette 2 (Hintergrund Winter) © Rainer Sturm / pixelio.de · Snowboard Jump Rocket Air (Header Winter) © Herbert Nitzlnader / pixelio.de · Skifahrer im Winterheader © Ski amadé, www.skiamade.com · Diverse Sommer- und Winterbilder © Tourismusverband PillerseeTal, www.pillerseetal.at