zur Onlineanmeldung

SC-Heft virtuell

Skiclub auf Facebook

SC-Newsletter

Bleibe immer aktuell!

Melde dich per Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Suche

Rückblick: SC-Versammlung und Skimarkt

Rückblick: SC-Versammlung und Skimarkt


"Ich bin ein wenig nervös", gestand Gregor Wimmer, der neue Vorsitzende des Skiclubs, zu Beginn der Jahreshauptversammlung. Dass er dazu keinen Grund hatte, zeigte sich schnell. Die junge Vorstandschaft hat ihre Feuertaufe bestanden und konnte eine makellose Jahresbilanz präsentieren.

 

Wimmer blickte im gut gefüllten Wasner-Saal noch einmal auf die letzte Versammlung zurück, bei der fast die ganze Vorstandschaft neu gewählt worden war. "Es war uns bewusst, dass die Messlatte hoch liegt", würdigte er die Verdienste seines Vorgängers Josef Aman und dessen Team. Man habe die Herausforderung mit dem Ziel angenommen, das bereits erreichte Niveau zu halten und durch kleine Änderungen da und dort noch zu erhöhen.

Wimmer dankte dabei allen Helfern: "Es ist ja nicht leicht, Ehrenamtliche und Freiwillige zu finden." Dass dies im Skiclub gut gelinge, freue ihn. Und so wirkten altgediente und neue Kräfte zusammen, beispielsweise in der Skigymnastik von Michaela Wimmer und Heinz Smetanski – letzterer bringe die Muskeln der Birnbacher Skifahrer nun in der 31. Saison in Form. Gut laufe auch das zweimal in der Woche in der Rottal Terme stattfindende Indoor-Cycling. "Und es ist gut zu wissen, dass wir auch für den Skikurs reichlich Helfer haben", so Wimmer. Sein Dank galt zudem den Sponsoren. Er wies weiter darauf hin, dass mit Verena Schweighart und Julia Göblmeier gleich zwei Mitglieder an der Jugendleiterausbildung erfolgreich teilgenommen haben. Neu sei, dass man sich zur Vereinsmeisterschaft jetzt online auf der Seite www.skiclub-badbirnbach.de anmelden kann, ebenso wie für alle Fahrten, das Indoor-Cycling und andere Angebote. Bei einem Nachtrennen werden die Rottaler Meisterschaften in dieser Saison ausgetragen – acht Vereine treten dabei an, sagte er.

Schriftführer Thomas Weiß ließ noch einmal alle Veranstaltungen Revue passieren. Unter anderem sprach er die "optimalen Gruppengrößen " beim Skikurs im Januar an. Hier arbeitete man mit Johanniskirchen zusammen.

Christa Hofmann stellte in Vertretung von Verena Schweighart den Finanzbericht vor. Es sei viel investiert worden, woraus auch ein überschaubarer Verlust entstanden sei, sagte sie. Die finanzielle Basis des Vereins sei trotzdem nach wie vor sehr solide ausgestattet. Die Mitgliederzahl stieg nach ihren Worten von 628 auf 642. Einstimmig erfolgte die Entlastung.

Für Julia Göblmeier rückt nun Susanne Schweighart in den Vereinsausschuss auf. Unter der Leitung von 2. Bürgermeister Franz Thalhammer wurde sie einstimmig gewählt. Thalhammer freute sich über die positive Entwicklung beim Skiclub und das umfangreiche Jahresprogramm. Der Verein sei wichtiger Bestandteil des öffentlichen Lebens und ein Aushängeschild für den Markt, unterstrich er.

Bei der Versammlung wurden auch verdiente Mitglieder geehrt. Es waren dies für 35 Jahre Zugehörigkeit Renate Eichlseder, Markus Dorner, Josef Müller und Helmut Wagmann, für 30 Jahre Christa Krammer und Hans Wimmer sowie für 25 Jahre Bernhard Baumgartner und Herbert Edbauer.

Das Winterprogramm beginnt am kommenden Samstag, 12. Dezember, mit einer Fahrt nach Obertauern. Am 2., 3. und 9. Januar findet der Skikurs in Hochficht und in Flachau statt. Die Apres-Skifahrt ist für Samstag, 5. März, vorgesehen.     Text und Foto: V. Gröll, PNP


Skimarkt gut besucht


Am Sonntag nach der Jahreshauptversammlung, 22.11.2015,  fand der diesjährige Skimarkt statt. Der etwas später gewählte Termin am Wochenende vor dem 1. Advent erwies sich nicht als Nachteil, zumal es auch pünktlich zu Beginn der Veranstaltung die ersten Schneeflocken rieselte. Das Warenangebot war vielfältig und bereits am Samstag waren die Verkaufsstände gut gefüllt, um so am Sonntagmorgen auf die zahlreichen Käufern aufzuwarten. Gut besucht war auch der Bewirtungsbereich. Eine Kinderspielecke, zwei Stammtische und ein etwas breiteres Angebot waren die Neuerungen auf diesem Sektor, die gut ankamen und zum Verweilen einluden. Unterm Strich konnte die Bilanz gegenüber dem Vorjahr gesteigert werden, was alle ehrenamtlichen Helfer des SC-Teams sehr freute.

 



Die nächsten Termine

Regelmäßige Termine

» Jeden Donnerstag
    Fit durch Herbst und
    Winter mit Skigymnastik


Besucher

Heute27
Gestern56
Woche83
Monat1572
Insgesamt86350

Bildquellen: Bilderbuch-Panorama im Winter (Header Winter) © Rainer Sturm / pixelio.de · Alpen-Gipfelkette 2 (Hintergrund Winter) © Rainer Sturm / pixelio.de · Snowboard Jump Rocket Air (Header Winter) © Herbert Nitzlnader / pixelio.de · Skifahrer im Winterheader © Ski amadé, www.skiamade.com · Diverse Sommer- und Winterbilder © Tourismusverband PillerseeTal, www.pillerseetal.at