Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Infos


zur Onlineanmeldung

SC-Sommerprogramm

SC-Heft virtuell

Facebook & Co.

 Ihr find's uns auf

FACEBOOK

oder schaut's auf

INSTAGRAM vorbei...

SC-Newsletter

Bleibe immer aktuell!

Melde dich per Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Suche

Familienskivergnügen am Pillersee


Familienskivergnügen am PillerseeMit einem vollbesetzten Bus machte sich der Skiclub am Faschingssamstag auf den Weg in das Pillerseetal.

 

Wie bereits in den Vorjahren erwies sich die Fahrt nach St. Ulrich am Pillersee mit seinem Skiberg, der Buchensteinwand, als beliebtes Familienziel. Seitens des Vereins wurde zudem eine Kinderbetreuung der Anfänger und Fortgeschrittenen durchgeführt. Aufgeteilt in zwei Gruppen wurden die Kinder und Jugendlichen durch Fritz Rißmann, Heinz Smetanski, Gregor Wimmer, Christina Hofmann und Michael Smetanski den ganzen Tag betreut.

 

Bei wolkigem Wetter, teilweise mit ein paar Schneeflocken angereichert, konnten die Pisten der Skischaukel bei besten Verhältnissen befahren werden. Die Anfänger tasteten sich langsam von „Bobo-Park“ über den Tal-Schlepplift bis zum „großen Sessellift“ vor und waren dann ganz stolz, oben auf dem Berg mitmischen zu können. Für Staunen sorgte das über 30 Meter hohe, begehbare Jakobskreuz auf dem Gipfel der Buchensteinwand. Ein Erinnerungsfoto musste hier natürlich den legendären Moment festhalten.

 

Gestärkt mit Schnitzel und Germknödel und nach einigen Lausbubenstreichen zu Lasten der Betreuer ging es auch am Nachmittag für beide Gruppen wieder quer durch das Skigebiet. Die Fortgeschrittenen erwiesen sich als wahre Rennfahrer, die am liebsten die schwarze Piste wählten. Auch die Abfahrt nach Hochfilzen wurde ausgiebig „abgefahren“.

 

Mit einigen Pistenkilometern in den Beinen trat man um 16 Uhr die Heimreise an. Fast wäre es noch hell gewesen, als man bereits um 18:40 Uhr in Bad Birnbach ankam. Wieder mal sorgte das Pillerseetal für Skivergnügen bei Alt und Jung.

 

 

Weitere Fotos von der Skifahrt Pillersee am 10.02.2018 in der Bildergalerie!

 

    

SC-Neuigkeiten

Die nächsten Termine

Besucher

Heute37
Gestern16
Woche37
Monat911
Insgesamt133971

Bildquellen: Bilderbuch-Panorama im Winter (Header Winter) © Rainer Sturm / pixelio.de · Alpen-Gipfelkette 2 (Hintergrund Winter) © Rainer Sturm / pixelio.de · Snowboard Jump Rocket Air (Header Winter) © Herbert Nitzlnader / pixelio.de · Skifahrer im Winterheader © Ski amadé, www.skiamade.com · Diverse Sommer- und Winterbilder © Tourismusverband PillerseeTal, www.pillerseetal.at