Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Infos


zur Onlineanmeldung

SC-Sommerprogramm

SC-Heft virtuell

Facebook & Co.

 Ihr find's uns auf

FACEBOOK

oder schaut's auf

INSTAGRAM vorbei...

SC-Newsletter

Bleibe immer aktuell!

Melde dich per Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Suche

40. Vereinsmeisterschaft nach Zauchensee am 09.02.2019


40. Vereinsmeisterschaft nach Zauchensee am 09.02.2019Das nächste Highlight im Jubiläumsjahr fand gleich eine Woche nach dem Alpenball statt und war die 40. Vereinsmeisterschaft in Zauchensee.

 

Verringert durch so manche Grippeviren starteten 35 Teilnehmer frühmorgens Richtung Alpen, von denen 22 auch am Rennen teilnahmen. Nachdem einige Schlafdefizite nachgeholt worden waren, wurden die Startnummern ausgeteilt und noch der ein oder andere zur Teilnahme überredet. Am Skigebiet angekommen, erwarteten uns bestens präparierte Pisten und ein sonniger Himmel. Auch die Rennstrecke wurde von den Rennverantwortlichen schon aufgebaut, sodass es pünktlich um 10:30 Uhr das erste Mal zum Anfeuern wurde, als sich die Kleinsten die Piste hinunter wagten. Nach einem sturzfreien ersten Durchgang war der Kampf um die Vereinsmeistertitel noch offen, wodurch beim zweiten Durchgang noch einmal volle Konzentration gefragt war. Bei den Damen holte dann Verena Schweighart noch ein paar Zehntel raus und sicherte sich vor ihrer Schwester Susanne und Katharina Lorenz den Vereinsmeistertitel, sowie den Sieg bei den Damen 1. Bei den Herren war es noch einmal sehr spannend: „Dauervereinsmeister“ Dietmar Beck verbesserte die Bestzeit vom ersten Durchgang um 15 Hundertstel auf 33,44 Sekunden und holte sich schon mal den Sieg bei den Herren 2. Dann kam Marcel Willeuthner, der im Vergleich zu seinem ersten Durchgang um eine Sekunde besser wurde und somit mit 33,06 Sekunden Tagesbestzeit fuhr. In Summe reichte es dann allerdings um neun Hundertstel für ihn nicht zum Vereinsmeistertitel, weshalb sich Dietmar Beck seinen 15. Titel holte. Drittbester bei den Herren war Jens Bachem. Aber der Vorsprung von Dietmar wird immer kleiner und vielleicht reicht es dann ja nächstes Jahr für einen Führungswechsel. Nach einem restlichen sehr schönen Skitag und einer überaus zügigen Heimfahrt, traf man sich um 20:00 Uhr im kleinen Wasnersaal zur Siegerehrung, welche Vorstand Gregor Wimmer zusammen mit den Schirmherren Claus und Luise Eisenreich durchführte. Er bedankte sich bei allen Teilnehmern und speziell bei Claus und Luise für das Übernehmen der Schirmherrschaft bei dieser Jubiläumsvereinsmeisterschaft. Die beiden können selbst auf einige Teilnahmen und Luise sogar auf einen Vereinsmeistertitel zurückblicken. Anschließend wurden die besten Drei jeder Altersklasse mit einem Pokal geehrt und der Abend klang in gemütlicher Runde mit dem ein oder anderen Siegerprosecco und –wein aus.

 

Die Sieger der Altersklassen waren:

Leonhard Neudorfer (Buben B), Leni Neumann (Jugend B weiblich), Julian Willeuthner (Jugend A männlich), Isabell Beck (Jugend A weiblich), Verena Schweighart (Damen 1), Rudolf Lorenz (Herren 3), Dietmar Beck (Herren 2), Marcel Willeuthner (Herren 1)

 

 

 

Weitere Fotos von der 40. Vereinsmeisterschaft am 09.02.2019 in Zauchensee in der Bildergalerie!

 

SC-Neuigkeiten

Die nächsten Termine

Regelmäßige Termine

» Jeden Dienstag
    Lauftraining
    Treffpunkt: 18:30 Uhr
    Freizeitzentrum


» Jeden Donnerstag

    Donnerstagsradeln
    Treffpunkt: 19:00 Uhr
    Freizeitzentrum

Besucher

Heute21
Gestern26
Woche21
Monat573
Insgesamt129673

Bildquellen: Bilderbuch-Panorama im Winter (Header Winter) © Rainer Sturm / pixelio.de · Alpen-Gipfelkette 2 (Hintergrund Winter) © Rainer Sturm / pixelio.de · Snowboard Jump Rocket Air (Header Winter) © Herbert Nitzlnader / pixelio.de · Skifahrer im Winterheader © Ski amadé, www.skiamade.com · Diverse Sommer- und Winterbilder © Tourismusverband PillerseeTal, www.pillerseetal.at