Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Infos


zur Onlineanmeldung

SC-Sommerprogramm

SC-Heft virtuell

Facebook & Co.

 Ihr find's uns auf

FACEBOOK

oder schaut's auf

INSTAGRAM vorbei...

SC-Newsletter

Bleibe immer aktuell!

Melde dich per Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Suche

Traditions-Radwallfahrt nach Altötting am 30.05.2019


Traditions-Radwallfahrt nach Altötting am 30.05.2019Am Christi Himmelfahrtstag gibt es für einen echten Skiclub Radler, einfach keine Alternative:

Do muaß I auf Äding auffe!!! Sagen sich die Radbegeisterten des Clubs, nun schon seit 1988.

 

Ja und so nahmen diesmal, rekordverdächtige 19 Teilnehmer die längste und härteste Tour des Radlsommers in Angriff. Um 7.00 Uhr früh morgens ging es in die Sättel und man machte sich an die leicht ondulierende Strecke, nun immerhin schon zum 30. Mal.

Sechs sportliche Damen versüssten den Herren, allein durch ihre Anwesenheit, schon den Tag.

Danke, schön dass ihr dabei wards Mädl´s!!!

 

Nun die 10.00 Uhr Messe wurde auch dieses Jahr wieder pünktlich geschafft. Wer es sich „sündentechnisch“ leisten konnte, ging gleich zum Frühschoppen über und stärkte sich mit einer deftigen Brotzeit. So manch armer Sünder musste allerdings den Umweg über die Gnadenkapelle gehen……  besonders die Damen wurden dort bei der Messe gesehen!!!! (Grins, war ein Witz!!!)

 

Nach dem klassischen Beweis-Gruppenfoto am Kapellplatz, ging es zurück in Richtung Niederbayern, zur verdienten Mittagsrast beim Huberwirt in Erlbach, der uns bestimmt auch schon zum 20. Mal verköstigte. Eine neue tolle Streckenvariante brachte Spannung in die Fahrt und lenkte ein bissl von den knurrenden Mägen ab. Bei sommerlichen Temperaturen saß man gemütlich im schönen und ruhigen Biergarten und ließ die Seele baumeln und die Krüge hochleben…..

Keine rechte Freude kam unter den Teilnehmern auf, als es an den Aufbruch ging, schließlich wartet ja jedesmal sofort der berüchtigte „Kindergartenberg“!!!

Aber auch dieses Jahr kam man gut über die Berge von Hickerstall und Fernsehturm und die Gruppe erreichte, ohne jeglichen Defekt, ( ja ja, so a Stihl Kettn hoid scho locka a ganz´ Joh!!!) das Stauseefest in Postmünster, wo es endlich wieder eine flüssige Dusche für die durstigen Kehlen der Pedalritter gab. Stolz darauf, dass man die fordernde Tour wieder geschafft hat, saß man vor dem Bierzelt im Freien und ließ sich den Gerstensaft schmecken, wohl wissend, dass nur noch ein 20 km langes „Ausrollen“, im ebenen Gelände nach Bad Birnbach, folgte.

 

Um 16.75 Uhr kam man glücklich in unserem Heimatort an und es wurde sogleich, ohne Umwege, dass Via Mar angesteuert, wo ein elendlanger Einkehrschwung folgte, der darin gipfelte, dass sich die letzten hartgesottenen Teilnehmer erst um 21.30 Uhr auf den Heimweg machten. Dabei passierte dann noch ein schmerzhafter Körperkontakt mit Bad Birnbachs hartem Kopfsteinpflaster…… ein besonders anlehnungsbedürftiger Radler, suchte Hilfe bei einem Laternenpfahl, um auf seinen Drahtesel zu gelangen….. doch die Laterne stand komischerweise einige Meter entfernt, so dass der arme Pilger ins Leere griff und einfach auf die Seite fiel…… doch der liebe Gott sah wohlwollend, dass der brave Mann sich auf einer Wallfahrt befand und lies ihn gesund und ohne gröbere Blessuren gut nach Hause kommen. Und außerdem hatte er ja die ganze Zeit nur „Opfeschorle“ drunga!!!

 

Ja schön wars wieder, auf der Tour in die oberbayerische Kirchenmetropole.

Schon jetzt freuen wir uns auf das nächste Jahr, wenn es am Vatertag wieder heißt:

Auf Äding miaß ma auffe!!!

 

 

 

Weitere Fotos von der Radwallfahrt nach Alötting am 30.05.2019 in der Bildergalerie!

 

SC-Neuigkeiten

Die nächsten Termine

Besucher

Heute37
Gestern16
Woche37
Monat911
Insgesamt133971

Bildquellen: Bilderbuch-Panorama im Winter (Header Winter) © Rainer Sturm / pixelio.de · Alpen-Gipfelkette 2 (Hintergrund Winter) © Rainer Sturm / pixelio.de · Snowboard Jump Rocket Air (Header Winter) © Herbert Nitzlnader / pixelio.de · Skifahrer im Winterheader © Ski amadé, www.skiamade.com · Diverse Sommer- und Winterbilder © Tourismusverband PillerseeTal, www.pillerseetal.at